Hall of Fame

Mit dem 40. Lebensjahr endet laut Satzung für jeden Tabler die Mitgliedschaft am Tisch.

In dieser, unserer Hall of Fame seien alle die Tabler erwähnt, die seit dem Chartern des Potsdamer
Round Table 1997 das Tischleben durch ihre individuelle Art und Tatkraft bereichert und belebt haben.

Dr. Kristof Biehl, Sebastian Greifenberg, Björn Mehler, Volker Nitzschke, Frank Birkholz,
Tino Anders, Oliver Bohrisch, Dr. Dirk Bohrisch, Dr. Erik Berg, Dr. Wolfgang Bucke, Martin Fürsattel,
Jens Gnädig, Patrick Helbig, Detlef Henschke, Patrick Kühl, Oliver Paul, Hartmut Papenthin, Christian A. Pech,
Jörg Pelz, Helge Jani,Stefan Küter, Dr. Matthias Niemeyer, Dr. Dr. Dirk Rooseboom,
Dr. Hermann Rothfuchs, Peter Roßner, Dr. Wolf Schikora, Klaus-Dieter Tischer,
Torsten Ulrich, Stefan Vomhoff, Johannes Wegner